VdS-Schadenverhuetung News

VdS und UL: Vereinbarung über gegenseitige Anerkennung

Weitere Vertiefung der Beziehungen zwischen europäischem und amerikanischem Marktführer ermöglicht Herstellern von Brandmeldeprodukten einen beschleunigten und günstigeren Zugang zu den EU- und UK-Märkten.

Pressemeldung Nr. 38/2021

Köln, 8. November 2021. VdS, Europas Nr.1-Institut für Brandschutz, und UL, der US-amerikanische Marktführer, haben eine Vereinbarung zur gegenseitigen Akzeptanz von Prüfergebnissen für mehrere europäische Zertifizierungsnormen unterzeichnet. U.a. für Brandmeldeanlagen nach EN 54 können die beiden Branchenführer von nun an die Prüfdaten des jeweils anderen anerkennen und so Kosten sowie Zeitaufwand für ihre Kunden deutlich reduzieren.

Dr. Robert Reinermann, Sprecher der VdS-Geschäftsführung: „Die VdS-Mission lautet, nicht nur eindeutig nachgewiesene Sicherheit, sondern auch umfassende und zeitsparende Unterstützung für unsere Kunden zu gewährleisten – unter anderem durch das Anbieten aller nötigen Prüfdienstleistungen aus einer Hand. Die neue Vereinbarung ist ein großer Schritt nach vorn für VdS und UL, deren Fokus auf Sicherheit und Qualität unseren eigenen Idealen entspricht. Ab sofort können unsere Kunden neue Möglichkeiten erschließen und ihre grenzübergreifenden Zertifizierungsprozesse weiter vereinfachen sowie beschleunigen.“

Chris Hasbrook, Vice President und General Manager UL Built Environment Group: „Wir freuen uns, die gegenseitige Akzeptanz der Prüfergebnisse mit VdS bekanntgeben zu können. Uns gefällt, wofür VdS steht, wir teilen ähnliche Werte, und diese Beziehung ist etwas, das unsere Kunden unterstützen. Es ist ein großartiger Schritt für beide Organisationen und, was noch wichtiger ist, für unsere Kunden, die nun in der Lage sein werden, Zugang zu Märkten zu erhalten, die sie vorher vielleicht nicht in Betracht gezogen haben.“

Ab sofort profitieren VdS-Kunden auch davon, dass UL Prüfergebnisse für die Erteilung des UL-EU- / UL-AU-Prüfzeichens sowie des UK-CPR-Zertifikats (ermöglicht UKCA) übernimmt. VdS akzeptiert UL-Prüfungen nach europäischen Normen. Zudem erhalten die gemeinsamen Kunden einen breiteren Marktzugang, indem sie ihre Produkte mit dem VdS- und dem UL-Qualitätssiegel versehen können.

 

    nach oben
    Top