VdS-Schadenverhuetung Bildungszentrum
Das VdS-Fachmagazin

s+s report

Im mittlerweile 25. Jahr gibt der VdS-Verlag den s+s report heraus. Jede Quartalsausgabe informiert ausführlich über wichtige Neuerungen im Brandschutz sowie im gesamten Bereich der Sicherungstechnik und Schadenverhütung.

Praxisnahe Lösungen, Studien, exklusives Wissen, Fachinformationen und Entscheidungshilfen, wie sie nur bei VdS Schadenverhütung zusammenfließen können, werden im s+s report aus erster Hand an die Fachwelt weitergegeben.

Die von unseren Lesern immer wieder betonte redaktionelle Unabhängigkeit und die neutrale Bewertung aller Informationen und Neuheiten machen den s+s report zu einem Wegweiser für die Verantwortlichen in Sicherheitsfragen.

Sichern Sie sich das VdS-Magazin jetzt im attraktiven Jahresabo und Sie erhalten als exklusives Dankeschön das „Fachwörterbuch Brandschutz & Security, VdS 2320“ gratis.

Das aktuelle Heft

Aktuelle Ausgabe 4/2021

Topthema
Wirkungsvolle Lösungen für neue Brandrisiken und -ursachen: Brandschutzkonzepte für Elektrofahrzeuge und die nötige Ladeinfrastruktur

Elektromobilität entwickelt sich zunehmend zum Erfolgsmodell: Bis zu 10 Mio. elektrisch betriebene Fahrzeuge könnten schon im Jahr 2030 auf Deutschlands Straßen rollen. Doch bedeuten mehr E-Cars auch mehr Batterien, mehr Ladeinfrastruktur, mehr brennbare Kunststoffteile – und damit neue spezifische Brandrisiken. Wirkungsvolle Antworten auf diese Herausforderungen bieten anwendungsspezifische Brandschutzkonzepte.

Inhalt

  • Magazin
  • Kommunikationsnetze in Krisensituationen: Wie in Deutschland am falschen Ort gespart wird
    Der Gastkommentar
  • VdS 10005: ein besonderes Angebot für Klein- und Kleinstunternehmer
    Das aktuelle Interview
  • Wirkungsvolle Lösungen für neue Herausforderungen
    Elektromobilität und Ladeinfrastruktur aus brandschutztechnischer Perspektive
  • Die Crux oder der Trick mit der VdS 2496
    Änderung S1 zur VdS 2496
  • Einsatz verzinkter Rohrleitungen in Sprinkleranlagen
    Gefahr durch Wasserstoffbildung
  • Falschalarme vermeiden – Prüfungen innerhalb der Brandschutztechnik
    Simulation äußerer Störfaktoren mit der Stabdrehprüfeinrichtung an offenen Rauchmeldern
  • Temperaturen von Oberflächen mit Infrarot-Kameras überwachen
    Überarbeitung der VdS-Richtlinien 3189
  • Parkgaragen – ein mehrschichtiges Risiko?
    Bestandsaufnahme und Vorschläge zur Verbesserung der Schadensituation
  • Selbsttesteinrichtungen für Komponenten der Brandmeldetechnik
    Entwurf der Richtlinien VdS 3860
  • Hergebrachte Abläufe hinterfragen und die Perspektive wechseln
    Ein Fachgespräch zu Veränderungen im Bereich der Sicherungskette
  • Richtlinien VdS 3138 – Bindeglied zwischen Alarmempfangsstelle und Interventionsstelle
    Neuauflage der DIN EN 50518 macht eine grundlegende Überarbeitung notwendig
  • Digitalbarometer 2021: Thema Cybersicherheit geht uns alle an
    Rund ein Viertel der Deutschen hat bereits negative Erfahrung gemacht
  • VdS-Quick-Check: neuer Auftritt mit erweitertem Angebot
    Überarbeitung und Erweiterung sechs Jahre nach erfolgreicher Einführung
  • Alarmverifikation, wie sie sein sollte – und wie nicht
    Überwindung von Einbruchmeldeanlagen durch „falsch verstandene“ Alarmverifikation
  • Innovative Online-Lösung für die Sprinklerwärter-Schulung
    VdS-Brandschutz-Standard in serbischem Werk von fischer Automotive
  • Können wir den Hitzekollaps noch abwenden?
    Interview mit Dr. Jens Grenzhäuser von VdS GeoVeris
  • Himmlische Helfer: Schadenermittlung aus dem Orbit
    Satellitendaten für Kalkulation und Schadenbewertung
  • VdS intern
  • VdS-Termine
  • Branchen-Terminkalender
  • Vorschau
    phone_icon
    +49 (0) 221 7766 - 6452
    fax_icon
    +49 (0) 221 7766 - 109
    nach oben
    Top