VdS-Schadenverhuetung Bildungszentrum
Das VdS-Fachmagazin

s+s report

Seit bereits mehr als 25 Jahren gibt der VdS-Verlag den s+s report heraus. Jede Quartalsausgabe informiert ausführlich über wichtige Neuerungen im Brandschutz sowie im gesamten Bereich der Sicherungstechnik und Schadenverhütung.

Praxisnahe Lösungen, Studien, exklusives Wissen, Fachinformationen und Entscheidungshilfen, wie sie nur bei VdS Schadenverhütung zusammenfließen können, werden im s+s report aus erster Hand an die Fachwelt weitergegeben.

Die von unseren Lesern immer wieder betonte redaktionelle Unabhängigkeit und die neutrale Bewertung aller Informationen und Neuheiten machen den s+s report zu einem Wegweiser für die Verantwortlichen in Sicherheitsfragen.

Sichern Sie sich das VdS-Magazin jetzt im attraktiven Jahresabo und Sie erhalten als exklusives Dankeschön das „Fachwörterbuch Brandschutz & Security, VdS 2320“ gratis.

Das aktuelle Heft

Aktuelle Ausgabe 1/2022

Topthema
„Sicherheitsstudie 2021“ zeigt weiterhin Defizite beim Einbruchschutz aur

Wie steht es um das Sicherheitsgefühl in der deutschen Bevölkerung? Dieser Frage ist das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag von ABUS im Herbst des vergangenen Jahres erneut auf den Grund gegangen. Dazu wurden die Teilnehmer zu ihren allgemeinen und spezifischen Ängsten befragt.

Das Ergebnis der repräsentativen Umfrage unter 2.130 Personen zeichnet ein ähnliches Bild wie die Studie aus dem Jahr 2020: Obwohl sich die Befragten mehrheitlich sicher fühlen, gaben immerhin 37 Prozent der Befragten an, sich wenig oder sogar überhaupt nicht sicher zu fühlen. Jeder zweite Befragte gab zudem an, dass er bereits Opfer eines Verbrechens wurde.

Inhalt

  • Magazin
  • Starkregen und Hochwasser – unser Umgang mit dem Überflutungsrisiko
    Der Gastkommentar
  • Informationssicherheit im Mittelstand: Erfahrungen mit der Richtlinie VdS 10000
    Das aktuelle Interview
  • MVV TB: Festlegung auf die DIN EN 12845 ist überflüssig und technisch fragwürdig
    Leserbrief
  • Sägewerke – eine Herausforderung für die Versicherungswirtschaft?
    Schadenverhütung in schwierigem Umfeld
  • Brandschutz als umfassende Aufgabe
    Säge- und Holzindustrie strebt individuelle Zertifizierungen an
  • Smarte Komponenten auf dem Vormarsch
    Funkenlöschanlagen: Intelligenz im präventiven Brandschutz
  • Brandschutz bei Lithium-Ionen- Großspeichersystemen
    Neuer Brandschutz-Leitfaden erschienen
  • Innere Korrosion in Druckgasbehältern mit CO2-Gemischen
    Problemerkennung und -behebung
  • „Sicherheitsstudie 2021“ zeigt weiterhin Defizite beim Einbruchschutz auf
    Viele Deutsche haben Angst vor Gewalt, Körperverletzung und Einbruch
  • Elektronische Sicherungstechnik im Spiegelbild der Geschichte
    50 Jahre VdS-Labor für elektronische Sicherungstechnik
  • Digitaler werden, ohne Sicherheitslücken zu riskieren
    VdS-Sicherheitsfachtagung 2022
  • Für ein zuverlässiges Backup: Batterien auf dem Prüfstand
    Nicht nur für Gefahrenmeldeanlagen sind hochwertige Batterien unerlässlich
  • Zwei neue Anerkennungsgrundlagen für mechanische Sicherungstechnik
    Innovative Sicherheitsprodukte für spezielle Anwendungsfälle
  • Die Sicherheitslage in Deutschland im Jahr 2021: gravierende Sicherheitsvorfälle und Ermittlungserfolge
    Ein Jahresrückblick aus sicherheitstechnischer Sicht
  • VdS-Hochwasser-Expertin berät Betroffene der Flutkatastrophe
    Unterwegs mit dem Infomobil
  • Brandschutz in der BIM-Anwendung
    Aktueller Stand der Entwicklung
  • Durchdacht, übersichtlich und komfortabel
    Neuer VdS-Webshop mit Kundenportal
  • VdS intern
  • VdS-Termine
  • Branchen-Terminkalender
  • Vorschau
  •  
    phone_icon
    +49 (0) 221 7766 - 6452
    fax_icon
    +49 (0) 221 7766 - 109
    nach oben
    Top