VdS-Schadenverhuetung Produkte
 

Komplette Koordination Ihres UKCA Markings

Vergünstigt + beschleunigt für VdS-Kunden: „UK Conformity Assessed“ (für Produkte der Brandschutztechnik)

 

Alles aus einer Hand – von Europas Nr.1 für Sicherheit.

 

In Kürze:

  • Für England, Schottland, Wales ersetzt UKCA Marking ab 2023 den CE-Prozess (mit ähnlichen Anforderungen wie Ablauf, d.h. die meisten Brandschutztechniken benötigen die Konformitätsbestätigung einer in UK notifizierten Zertifizierungsstelle).
  • VdS deckt für Sie mit seinen Partnern BRE und UL den kompletten Prozess aus einer Hand ab – Sie entscheiden, welcher der beiden Zertifizierer besser zu Ihren Anforderungen passt.
  • Aufwand und Time-to-Market reduzieren wir für Sie deutlich, wenn die Produkte bereits VdS-anerkannt / durch uns CE-zertifiziert sind.

Details zur Erleichterung Ihrer Planung:

Ab dem 1.1.2023 benötigen Sie für alle Produkte, die bislang mittels CE-Nachweis in die Märkte von England, Wales und Schottland eingebracht werden konnten, ein „UKCA Mark“ („UK Conformity Assessed“, kann gleichzeitig mit CE angebracht werden). In Nordirland gilt weiter CE.

Das UKCA muss von einem in UK ansässigen Institut, „UK Approved Body“, erstellt werden. VdS koordiniert für Sie den gesamten Prozess aus einer Hand – die Vor-Ort-Leistungen übernehmen unsere Partner bei Building Research Establishment UK oder Underwriter Laboratories UK. Sie entscheiden, wer Ihnen besser zusagt.

 

 

Ihre Vorteile mit unseren Leistungen:

VdS übernimmt als Ihr bewährter Partner sämtliche nötigen Prüfungen und erstellt alle Dokumente passgenau so, dass für Sie Aufwand sowie Time-to-Market deutlich minimiert werden – umso mehr, wenn wir bereits VdS- oder CE-Tests an den Produkten für Sie geleistet haben. Dann ist (mindestens) ein Großteil der Prüfungen bereits erledigt.

 


Prozessablauf:

Für die meisten Brandschutztechniken und für Änderungen gleicht das „UKCA Assessment“ sowohl in Anforderungen als auch Ablauf sehr stark dem CE-Prozess, inklusive Konformitätsbestätigung durch eine in UK ansässige und dort notifizierte Zertifizierungsstelle.

 

  • Sie beauftragen uns, gern nach einem Vorgespräch mit einem unserer Experten, mit dem Aufbereiten der Unterlagen, und beauftragen ebenfalls BRE oder UL (was für deren Prozesse leider separat nötig ist).
     
  • Wir übernehmen nun sämtliche eventuell noch nötigen Prüfungen, erstellen alle geforderten Dokumente (wenn wir von Ihnen noch etwas brauchen, erledigen Sie das ganz einfach anhand unserer Checklisten) und übermitteln diese dem von Ihnen gewünschten „UK Approved Body“. Deren Zertifizierung erfolgt nahezu immer schnell und kostengünstig anhand unserer bereits erstellten Testberichte.
     
  • BRE bzw. UL UK übersenden Ihnen gemäß unseres Akzeptanzabkommens Ihr UKCA-Zertifikat (für das Anbringen des Siegels auf Produkt, Verpackung, Literatur). 

 

UKCA abgehakt.

 

 

Details für Ihre Entwickler: Die Rechtsvorschriften in Großbritannien zum nachlesen – oder rufen Sie uns einfach an für alles, was Sie wissen müssen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Umfassende Unterstützung von Anfang an – durch Bestimmen der jeweiligen UK-Verordnung/en, präzises „Übersetzen“ der behördlichen Vorgaben in die Praxis und Sicherstellen der Konformität.
  • Spezifizieren der produktbezogenen Anforderungen, Durchführen aller notwendigen Recherchen, Prüfungen + Nachweise (inklusive Auftragsformularen für den gewünschten Zertifizierer, Prüfberichten, Q-Plan, Auditbericht, ISO 9001-Zertifikat Ihrer Fertigungsstätte/n etc.). Alles passgenau aufbereitet für Ihr schnelles, reibungsloses Assessment.
  • Komplette Koordination der Abstimmung mit dem von Ihnen gewählten Zertifizierungspartner in UK. Auch eventuelle Rückfragen klären wir direkt für Sie.

    (auf Wunsch kombinieren wir auch kostensparend in einem Prozess VdS, CE/CPR, DIBt, ISO und weitere Prüfungen. Bei einer VdS-Anerkennung sind alle CE- und damit ein Großteil der UKCA-Anforderungen bereits direkt enthalten.)

 

 

Alles einfach abhaken - mit VdS: Mit schneller Unterstützung, einem durchgängigen Ansprechpartner und unserem bewährten Fokus auf Effizienz. Auch die nötigen Werksproduktionskontrollen übernehmen wir gern für Sie. Alles aus einer Hand und mit reduzierten Reisekosten.

Überlassen Sie uns die mühselige Konformitätsarbeit – so können Sie sich auf die Kernleistungen konzentrieren, die Ihre Produkte erfolgreich machen.

 

Direkt zum Auftragsformular bzw zum pdf.

Sie wünschen weitere Informationen?

 

Unsere Experten unterstützen Sie gern mit umfassender Beratung + Betreuung:

 

Brandmeldetechnik: +49 (0)221 77  66  -  6444
cs-fire@vds.de              

Feuerlöschtechnik Wasser / Entrauchung: +49 (0)221 77  66  -  6449
cs-fire@vds.de

Feuerlöschtechnik Gas / Sonderlöschanlagen: +49 (0)221 77  66  -  363
hrudolph@vds.de

          

 

 

    nach oben
    Top