VdS-Schadenverhuetung Produkte
 

Sie benötigen für Ihre Produkte eine „bauaufsichtliche Zulassung“ bzw. für Systeme eine „allgemeine Bauartgenehmigung“ durch das Deutsche Institut für Bautechnik DIBt, oder eine Überwachung bzw. Zertifizierung?

Als anerkannte PÜZ-Stelle unterstützen wir Sie dabei: VdS bietet alle relevanten Dienste direkt aus einer Hand, beschleunigt + erleichtert den sicheren Markterfolg Ihrer Entwicklungen mit Jahrzehnten Erfahrung bei allen Fragen rund um die DIBt-Prozesse.

Zu unserem Leistungsspektrum.

 

 

Was wir für Sie tun können:
 

  • Schnelles Umsetzen aller geforderten Verfahren (Prüfen, Überwachen, Zertifizieren – VdS ist für alle 3 Verfahren bauaufsichtlich anerkannt), koordiniert von einem durchgängigen Ansprechpartner.
     
  • Sie können sämtliche auf Ihrer Seite anfallenden Notwendigkeiten direkt abhaken: Mit unseren präzisen, kompakten Checklisten und Fragebogen.
     
  • Dank Jahrzehnten erfolgreicher Kooperation kennen wir die Anforderungen sehr genau und arbeiten mit den vertrauten Partnern im DIBt zeitoptimiert zusammen – alle nötigen Leistungen sind kompakt + genau passend aufbereitet, damit Ihre Produkte so zeitnah wie verlässlich zum Einsatz kommen.
     
  • Gern auch mit Kostenvoranschlag für den gesamten Ablauf (ebenfalls für das sichere Zusammenspiel der Produkte im System).
     
  • Sie fertigen in Asien? Dann profitieren Sie von reduzierten Überwachungskosten dank unserer in Shanghai ansässigen Auditoren.
     
  • Zusätzlicher Pluspunkt bei Produktionskontrollen: Umfassende Absicherung für Sie dank hochwertiger Prüfungen in den bekannt einzigartigen VdS-Laboratorien. Denn immer wieder treten z.B. durch Lieferantenwechsel unerkannte, oft riskante Mängel auf. Diese finden wir sofort – Sie sind mit VdS immer auf der sicheren Seite.


Vertrauen durch Sicherheit.

 

Üblicher Ablauf:

 

  • Für Ihre einzelnen Geräte oder Kombinationen stellen Sie beim DIBt einen Antrag.
     
  • Die für Verwendbarkeitsnachweise erforderlichen Prüfungen können Sie bei uns beauftragen. Wir entwickeln in Abstimmung mit dem DIBt den für Ihr Produkt individuellen Prüfplan.
     
  • Nach Erteilen der Zulassung führen wir im Rahmen der Fremdüberwachung gemäß DIN 18200 alle nötigen Überwachungsmaßnahmen für Sie durch, einschließlich der Prüfung gezogener Proben, und erstellen Ihre Übereinstimmungszertifikate.
     
  • Auf Basis der Übereinstimmungszertifikate können Sie das Ü-Zeichen anbringen.


    (die Fremdüberwachung bieten wir Ihnen übrigens auch separat für bereits zugelassene Produkte – zum Formular)

 

Den Verfahrensablauf zeigt das DIBt auch als Video (ab 2:05).

 

Die Gültigkeit der Zulassung beträgt üblicherweise 5 Jahre (danach ist ein „Antrag auf Verlängerung“ zu stellen – wir erinnern Sie gern rechtzeitig an alle nötigen Schritte).

 

 

Details zu unseren DIBt-Leistungen

Sie wünschen weitere Informationen?

 

Unsere Experten unterstützen Sie gern mit umfassender Beratung + Betreuung:

dibt-services@vds.de     +49 (0)221 77 66 - 6417

 

    nach oben
    Top