Ihre Absicherung – schnell erledigt:

Laborprüfung von Altanlagen-Sprinklerköpfen

Alterungsprozesse können Sprinkler vollständig verschließen – wasserdicht.

Deshalb ein wichtiger Teil der nach DIN EN 12845 empfohlenen + versicherungstechnisch geforderten Altanlagenprüfung:
Die labortechnische Untersuchung verbauter Sprinklerköpfe.

Ihre Vorteile mit VdS:

Wir bieten Ihnen nicht nur komplette Enthaftung durch Europas Nr.1-Institut für Brandschutz (staatlich akkreditiert): 

Dank über 110 Jahren Expertise im Sicherstellen der Wirksamkeit von Löschanlagen erkennen unsere Experten auch die Ursachen von Defekten sowie drohende Schäden sofort (zB sich abzeichnende Verformungen, Vermackungen, einen behandlungsbedürftigen Fremdstoffgehalt im Wasser etc).

Immer inklusive bei unseren Leistungen: gewohnt konkrete Hilfestellungen zur Minimierung erkannter Risikoszenarien – und somit zur frühzeitigen Verhinderung teurer Zerstörungen.

Bonus: Alle Prüfungen (Ansprechtemperatur, Durchflussmenge, Sprühbild etc.) inklusive Fotodokumentation + Beurteilung garantiert in 14 Tagen erledigt.

 

Was genau wird geprüft?

Weitere Pluspunkte für Sie:

  • So schnelle wie umfassende Gewissheit dank der einzigartigen personellen und technischen Infrastruktur der VdS-Laboratorien.
  • Weltweit akzeptierter, detaillierter Prüfbericht inklusive präziser Fotodokumentation – sollte ein Austausch der Sprinklerköpfe erforderlich sein, können Sie mit dieser wichtigen Argumentationshilfe genau belegen, warum dies nötig ist.
  • Sie wünschen Zusatzservices? Alle Leistungen zum Prüfen der kompletten Wasserlöschsysteme aus einer Hand, auch durch unterstützende Sachverständige vor Ort – teilen Sie uns einfach mit, was Sie brauchen.
  • 100%ige Unabhängigkeit und höchste Objektivität in zahlreichen Akkreditierungen belegt (ISO, IEC, DAkkS, DIBt, Bauaufsicht, Notifizierung).
  • Als technischer Vorreiter setzen wir weltweit Brandschutzstandards. U.a. bilden VdS-Richtlinien, von der Branchenpresse als Technik-„Bibeln“ bezeichnet, häufig die Basis neuer internationaler Sicherheitsnormen.
  • Neue Risiken, neue Techniken? Bekommen wir durch unsere Innovationsprüfungen, die Schadenanalysen des Deutschen Versicherungsverbandes (460 Unternehmen), die Mitarbeit in allen relevanten Normgremien, über 30.000 Anlageninspektionen pro Jahr und ständige Brandversuche direkt mit – entwickeln Schutzmaßnahmen und informieren unsere Partner. 500 VdS-Experten sichern Ihren Wissensvorsprung.
  • Breite Palette an Sonderprüfungen für spezielle Techniken, Neuentwicklungen, kundenindividuelle Bauteile etc. Für Sie wirkt zB ein Rohrteil dünnwandig? Packen Sie es mit ein, wir gehen für Sie auf Nummer Sicher.

Sie wünschen weitere Informationen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern mit umfassender Beratung + Betreuung, sowohl im Vorfeld als auch bei erkannten Risiken.

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen:

cs-fire(at)vds.de     +49 (0)221 77 66 - 6449

Laborprüfung von Altanlagen-Sprinklerköpfen:

+49 (0)221 7766 - 6449
nach oben
Top