Verlängert und erweitert:

VdS-Listung durch die Vereinigten Arabischen Emirate

Das „Command of Civil Defense“ der sieben Emirate verlängert seine Akzeptanz VdS-anerkannter Produkte und listet jetzt auch nach den Richtlinien VdS 2454 zertifizierte Gaslöschanlagen.

 

Köln, 1. Oktober 2020. Die Zertifizierungsstelle von VdS bündelt 112 Jahre Schadenverhütungs-Erfahrung in umfassenden Praxisprüfungen. Anerkannte Bauteile wie Systeme werden von Behörden auf der ganzen Welt akzeptiert. Auch das „General Headquarter Command of Civil Defense“ der Vereinigten Arabischen Emirate hat jetzt seine Listung VdS-anerkannter Produkte verlängert und zudem um den Bereich Gaslöschanlagentechnik erweitert.

„Das VdS-Qualitätssiegel belegt höchste Wirksamkeit und Zuverlässigkeit direkt auf den ersten Blick“, betont Gunnar Bellingen, Leiter der VdS-Brandschutzlaboratorien. „Wir freuen uns über diese erneute Wertschätzung durch die VAE-Ministerien, welche das verlässliche Können sowohl unserer Prüf-Ingenieure wie auch der anerkannten Hersteller auf der ganzen Welt unterstreicht.“

Die Emirate gehören zu den reichsten Ländern der Erde. Die bereits sehr starke Bautätigkeit in dieser boomenden Region dürfte sich aufgrund der Vorbereitungen auf die 2021 in Dubai stattfindenden Weltausstellung noch verstärken.

nach oben
Top