s+s report

Ausgabe 1/2017

Topthema
Informationssicherheit gemäß VdS 3473 in Krankenhäusern

VdS Schadenverhütung hat mit den Richtlinien VdS 3473 ein Regelwerk veröffentlicht, das aufgrund seines konsequent generischen Aufbaus auf die meisten Wirtschaftsbranchen angewendet werden kann.

Die in den Richtlinien beschriebenen grundlegenden Ansätze für Organisation, Management, Technik und Prävention in der Informationssicherheit sowie die zentralen Regelkreise für beispielsweise die Risikoanalyse oder die Anforderungen zum Basisschutz unterscheiden sich daher bei Anwendung in verschiedenen produktiven Umfeldern nicht wesentlich voneinander. Gleichwohl hat jede Branche ihre mehr oder weniger dominanten spezifischen Anforderungen, die Auswirkungen auf die Umsetzung in einem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) haben.

Das Gesundheitswesen soll noch in diesem Jahr im zweiten Teil der KRITIS-Verordnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfasst werden. Diese Tatsache zeigt, wie sehr die Informationssicherheit u. a. im Gesundheitswesen dem Gesetzgeber am Herzen liegt. VdS hat bereits jetzt die Anwendbarkeit und Auditfähigkeit der VdS-Richtlinien 3473 im Krankenhausumfeld belegt, jedoch nicht ohne die nachfolgend dargestellten spezifischen Aspekte.

Inhalt

  • Magazin
  • Die neue Dienstleistungsnorm EN 16763 – Fluch oder Segen?
  • Der Gastkommentar
  • Lithium-Batterien: Welche Gefahren gehen von ihnen aus und wie schützt man sich?
  • Das aktuelle Interview
  • Rundum zufriedene Gesichter beim jährlichen Branchentreffpunkt
  • VdS-BrandSchutzTage 2016 erfolgreicher denn je
  • Druckgeregelte Inertgaslöschanlagen
  • Optimierung von Kosten und Zuverlässigkeit
  • Ingenieurmäßige Kennzahlen zum Brandschutz in Behinderteneinrichtungen
  • Vorstellung eines Verfahrens zur Beurteilung der Räumungssituation
  • Neuerungen in den normativen Anforderungen VDE 0100-420 und VdS 2033
  • Feuergefährdete Betriebsstätten
  • So schützen Aerosol-Feuerlöschanlagen
  • Anerkennung durch VdS Schadenverhütung
  • Jahresinhaltsverzeichnis 2016
  • Einbruchdiebstähle zum Nachteil Gewerbetreibender
  • Wichtige Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie
  • Von Grund auf neu: VdS 2465 Version 2
  • Eine Überarbeitung des bewährten Protokolls war unumgänglich geworden
  • Informationssicherheit gemäß VdS 3473 in Krankenhäusern
  • Besonderheiten bei der Anwendung in der Gesundheitsbranche
  • Alarmübertragung in der Cloud – Zukunftsvision oder Realität?
  • IP-basierte Übertragungstechnik und ihre Möglichkeiten
  • Das Phänomen Panik
  • Verhalten von Menschenmassen und Anforderungen an das Sicherheitskonzept
  • Die neue Normenreihe EN 50600 für Rechenzentren
  • Rechenzentren zukunftssicher planen, erweitern und betreiben
  • Schadenverhütung in Biogasanlagen
  • Neue Publikation VdS 3470 deckt alle versicherungsrelevanten Themen ab
  • VdS intern
  • VdS-Termine
  • Branchen-Terminkalender
  • Vorschau
    phone_icon
    +49 (0) 221 7766 - 6452
    fax_icon
    +49 (0) 221 7766 - 109
    nach oben
    Top