s+s report

Ausgabe 1/2012

Top-Thema
ZÜRS Geo hilft bei Risikobewertung von Umweltgefahren

Um Überschwemmungen von Flüssen und Gewässern risikogerecht kalkulieren zu können, haben die deutschen Versicherer 2001 ZÜRS Geo entwickelt. Bis heute wurden mehr als 20 Millionen Adresskoordinaten in das System eingespeist, rund 200.000 Kilometer Fließgewässer in das System integriert und Überschwemmungsdaten bei mehr als 200 Wasserwirtschaftsämtern gesammelt. ZÜRS Geo dient den Versicherern zur objektiven Risikobewertung, vor allem im Bereich Naturgefahren und Umwelthaftung. Es baut in weiten Teilen auf Daten der öffentlichen Hand auf  (u. a. Wasserwirtschaft, Umweltverwaltung) und enthält z. B. die amtlichen Adressdaten, Luftbilder und Straßenkarten.[...] 

Inhalt

  • Die Loveparade und ihre Folgen
  • Der Gastkommentar
  • Magazin
  • Das Zonierungssystem ZÜRS Geo wird vom GDV zu VdS Schadenverhütung übertragen
  • Das aktuelle Interview
  • Anlagentechnischer Brandschutz in der Druckindustrie
  • Eine aktuelle Übersicht
  • PFC-haltige Schaumlöschmittel
  • Ein vollwertiger Ersatz ist noch nicht in Sicht
  • Typische Mängel und deren Vermeidung im Lebenszyklus einer Löschanlage
  • Planung, Errichtung und Betrieb
  • Jahresinhaltsverzeichnis 2011
  • Zum 20. Mal findet in Köln die VdS-Fachtagung Einbruchdiebstahlschutz statt
  • Perimeterschutz im Fokus
  • Zertifizierung als Orientierung bei der Beschaffung
  • Grundlagen und Perspektiven der Sicherheitstechnik
  • Prüfgebiet mechanische Umweltsimulation in den VdS-Laboratorien
  • Einfluss von Schwingungen und Schockimpulsen auf die Betriebssicherheit von Produkten
  • Haftungslage bei der Beteiligung mehrerer Errichter an der Instandhaltung einer BSA
  • Wie kann die Haftung der einzelnen Errichterfirmen voneinander abgegrenzt werden?
  • Thermografie und Leckageortung an Biogasanlagen
  • Unfallrisiko senken und Produktivität erhöhen
  • Jahresbericht 2010-11 der VdS Schadenverhütung GmbH
  • Die Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben
  • VdS intern
  • VdS-Termine
  • Branchen-Termine
  • Vorschau
    phone_icon
    +49 (0) 221 7766 - 6452
    fax_icon
    +49 (0) 221 7766 - 109
    nach oben
    Top