Mit vielen Neuerungen:

Die Software für den Brandschutz THEMIS VdS-Version v5.2 ist da

Die Software für Brandschutzbegehungen THEMIS VdS-Version ist in einer aktuellen, erweiterten Ausgabe bei VdS erhältlich.

Köln, 06.Januar 2021. Die Brandschutz-Software THEMIS ist ab sofort in der neuen Version 5.2 verfügbar, die eine ganze Reihe von neuen Features mit sich bringt. Die mehrfach ausgezeichnete Software ist ein Produkt des Innsbrucker Unternehmens GRID-IT. Für Anwender in Deutschland vertreiben GRID-IT und VdS gemeinsam die THEMIS VdS-Version, die zusätzlich zu allen aktuellen THEMIS-Funktionen eine Vielzahl relevanter VdS-Richtlinien, Checklisten und Symbole enthält. Deutsche Kunden können sich unter www.vds-themis.de detailliert informieren, eine kostenlose Testlizenz herunterladen sowie eine unverbindliche Live-Demonstration vereinbaren.

Komfortable Dokumentation und Beweissicherung im Brandschutz

THEMIS bietet optimale Unterstützung für die regelmäßige Überprüfung von Brandschutzmaßnahmen: Mit der Software auf dem Tablet-PC lassen sich Brandschutz-Begehungen anhand der hinterlegten Kontrollfunktionen einfach und rechtssicher dokumentieren. Fotos und Sprachaufzeichnungen werden automatisch eingebunden, außerdem sind Textbausteine hinterlegt, die entweder unverändert übernommen oder individuell angepasst werden können.

Die wichtigsten neuen Features

Zusätzlich zu den bewährten Funktionen bietet die neue THEMIS-Version 5.2 unter anderem folgende Vorteile:

1. Arbeiten mit Netzwerk-Laufwerken

Die Projekte werden jetzt beim Öffnen als "gesperrt" markiert und die Datenbank, das "Herz" der Projekte, wird temporär lokal kopiert. So kann man ohne Probleme weiterarbeiten, auch wenn die Netzwerkverbindung zwischenzeitlich unterbrochen wird. Außerdem wird THEMIS dadurch spürbar schneller.

2. Protokolle mit MS-Word

Protokollvorlagen können nun auch mit MS-Word erstellt und entsprechende Berichte als Word-Dokumente erzeugt werden.

3. Tabellen-Layout

Der Layout-Editor für Tabellen in PDF-Berichten wurde überarbeitet und dabei nicht nur übersichtlicher gestaltet, sondern auch um zahlreiche Optionen zur Formatierung der Tabelle ergänzt.

4. Daten aus MS-Excel importieren

Begehungsdaten, Erledigt-Meldungen und andere Informationen können jetzt aus einer einfachen MS-Excel-Tabelle eingelesen werden, die beispielsweise vorab über die Protokoll-Ausgabe erzeugt wurde. Damit können auch externe Auftragnehmer ohne THEMIS in den Prozess der Mangelbehebung eingebunden werden.

5. THEMIS light

Für eine einfache und schnelle Erfassung vor Ort wurde die neue Applikation "THEMIS light" entwickelt, die auf Android- und iOS-Geräten (Smartphones und Tablets) einsetzbar ist.

Ab sofort verfügbar

THEMIS-Abonnenten erhalten eine Benachrichtigung und können das Update direkt im Programm ausführen. Für alle Neu-Interessenten in Deutschland steht THEMIS VdS-Version v5.2 nun im VdS-Webshop zur Verfügung: www.shop.vds.de

 

 

nach oben
Top