VdS-Schadenverhuetung Karriere

Stellenangebot: München (Aschheim)

Ingenieur (m/w/d) – Sachverständiger Brandschutz

mit Bachelor, Master oder Diplom in der Fachrichtung Brandschutz, Versorgungstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Sicherheitstechnik oder vergleichbar (Einsatzgebiet Raum München, Regensburg, Augsburg, Landshut, Ingolstadt, Ulm) in Vollzeit für unsere Technische Prüfstelle, Niederlassung München (Aschheim)

 

Hierfür brennen Sie:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die Brandschutzanlagen unserer branchen­übergreifenden Kunden und sorgen dafür, dass diese einsatzbereit sind – und retten so im Ernstfall Leben.
  • Ihre Expertise kommt sowohl bei der Inbetriebnahme, bei Veränderungen in der Gebäudetechnik als auch bei regelmäßigen Wiederholungsprüfungen zum Tragen.
  • Im Anschluss erstellen und kommunizieren Sie Prüfberichte, die für alle Beteiligten transparent und aussagekräftig sind.

 

Diese Ausrüstung bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium in einer der angegebenen Fachrichtungen, idealerweise kombiniert mit Erfahrungen im Bereich Brandschutz (Bewerbungen von Berufseinsteigern sind ebenfalls willkommen)
  • Die Bereitschaft zur regelmäßigen Außendiensttätigkeit (überwiegend in Süddeutschland)
  • Sichere Beherrschung der MS-Office-Programme und präziser Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Teamgeist, Lernbereitschaft und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Ausbildung zum bauaufsichtlich anerkannten Sachverständigen (z. B. für Brandmelde- und Alarmierungsanlagen) wünschenswert

 

Hiermit entflammen wir Sie für uns:

  • Attraktive Vergütung
  • Herausragende Work-Life-Balance dank flexiblem Arbeitszeitmodell sowie der Möglichkeit der Mobilen Arbeit nach erfolgter Einarbeitung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, dank denen kein Arbeitstag dem anderen gleicht
  • Bereitstellung eines Dienstwagens nach der Probezeit
  • Intensive Einarbeitung sowie kontinuierliche Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche arbeitsfreie Tage an Heiligabend, Silvester und Faschingsdienstag
  • Zusätzliche Benefits wie Deutschlandticket, Zuschuss zur Arbeitsplatzbrille, geförderte Mitgliedschaften in Sportstudios (Kieser, Urban Sports Club), vermögenswirksame Leistungen und JobRad

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kranz gerne unter der Tel.-Nr.: 0221 / 7766-6428 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse entfacht? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Gehaltswunsches und möglichen Eintrittsdatums unter  Angabe der Kennziffer 4587 an:

job(at)vds.de

Unsere Anforderungen an Ihre Bewerbung

Bevor Sie Ihre Bewerbung an uns versenden, sollten Sie die Seite „Unsere Anforderungen an Ihre Bewerbungsunterlagen“ aufmerksam lesen.

Hier finden Sie wichtige Hinweise zur Form sowie zu den erforderlichen Inhalten Ihrer Bewerbung und Sie erhalten Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens.

Um Ihre Bewerbung zügig zu bearbeiten, ist es wichtig, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen mit den Fachabteilungen leicht austauschen können. Deshalb sollte Ihre gesamte Bewerbung möglichst in einem einzigen PDF-Dokument zusammengefasst sein.

    nach oben
    Top