Das VdS-Fachmagazin

s+s report



Im mittlerweile 20. Jahr gibt der VdS-Verlag den s+s report heraus. Jede Quartalsausgabe informiert ausführlich über wichtige Neuerungen im Brandschutz sowie im gesamten Bereich der Sicherungstechnik und Schadenverhütung.

Praxisnahe Lösungen, Studien, exklusives Wissen, Fachinformationen und Entscheidungshilfen, wie sie nur bei
VdS Schadenverhütung zusammenfließen können, werden im s+s report aus erster Hand an die Fachwelt weitergegeben.

Die von unseren Lesern immer wieder betonte redaktionelle Unabhängigkeit und die neutrale Bewertung aller Informationen und Neuheiten machen den s+s report zu einem Wegweiser für die Verantwortlichen in Sicherheitsfragen.

Sichern Sie sich das VdS-Magazin jetzt im attraktiven Opens external link in new windowJahresabo und Sie erhalten als exklusives Dankeschön das „Fachwörterbuch Brandschutz & Security, VdS 2320“ gratis.


Das aktuelle Heft

Aktuelle Ausgabe 1/2018



Topthema

Wenn auch bester vorbeugender Brandschutz wirkungslos bleibt

Der spektakuläre Großbrand im Bettenhaus 1 des Bochumer BG Universitätsklinikums Bergmannsheil im Herbst 2016 beschäftigt Gutachter und Versicherer bis heute. Selbst guter Brandschutz ist vor Sabotage oder wie in diesem Fall dem Suizid einer Patientin nicht gefeit. Schärfere Brandschutzauflagen für Krankenhäuser fordern Patientenschützer dennoch.

Zwei Tote, vier Schwerverletzte, zwölf Verletzte und ein Millionenschaden: Der nächtliche Großbrand des Bettenhauses 1 des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. 112 Patienten konnten unversehrt gerettet werden.

Inhalt

  • Magazin
  • EU-Datenschutzgrundverordnung – ein Grund zur Panik?
    Der Gastkommentar
  • Smart Home mit Sicherheitsfeatures oder Sicherheit mit smarten Funktionen?
    Das aktuelle Interview
  • VdS-BrandSchutzTage 2017 mit umfassendem Programm und einem Blick in die Zukunft
    Rückblick auf die VdS-BrandSchutzTage am 6. und 7. Dezember 2017 in Köln
  • Brandschutz in Kraftwerken
    Neue GDV-Publikation zur Schadenverhütung VdS 3132 veröffentlicht
  • Löschen ohne Personengefährdung
    Alternative Löschsysteme für Siemens-Gasturbinen
  • Neufassungen: VdS 2109, VdS 2108 und VdS CEA 4001
    Aktuelles aus der Schadenverhütung im Bereich Wasserlöschanlagen
  • Wenn auch bester vorbeugender Brandschutz wirkungslos bleibt
    Rückschau auf den Großbrand am Bochumer BG Uniklinikum
  • Galvanotechnische Betriebe – Gefahren, Risiken, Schutzmaßnahmen
    Neue Publikation von GDV und ZVO erschienen
  • Brandfrüherkennung durch CO-Melder
    Eine Übersicht zu Technologien und Regelwerken – Teil 2
  • Überarbeitete Richtlinien für den Alarmempfang
    Zur überarbeiteten VdS 2466 gesellt sich die neue VdS 3500
  • Wohnungseinbruchdiebstahl in Nordrhein-Westfalen
    Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt Wohnungseinbruchdiebstahl
  • Cyberrisiko-Versicherungen – ein Muss für Unternehmen?
    Resümee zu einem halben Jahr GDV-Musterbedingungen Cyber
  • Vernetzung von Gefahrenmeldeanlagen in Unternehmen
    „Security by Design“ – ein Ansatz für moderne Kommunikationsnetze
  • Sicher ist nur der Wandel – aber ist der Wandel auch sicher?
    Fachtagung Einbruchdiebstahlschutz 2018
  • Neue Regeln für Bauprodukte und Bauarten
    Novellierung der MBO und der MVV TB
  • Die „Feuerlöschanlage“ für Informationen
    Berater für Datenschutzmanagementsysteme nach VdS 10010
  • VdS Schadenverhütung noch stärker an Kundenanforderungen ausgerichtet
    VdS-Jahresbericht 2017
  • Steckersolaranlagen nun vor dem Durchbruch?
    „Guerilla-Photovoltaik“ wird normiert
  • VdS intern
  • VdS-Termine
  • Branchen-Terminkalender
  • Vorschau