Richtlinienentwurf zur Konsultation

Vereinheitlichte Konfiguration der Übertragungseinrichtung, Technische Spezifikationen – VdS 3886 : 2021-02 (Entwurf)

Zusammenfassung

Die Konfiguration von Übertragungseinrichtungen (ÜE) sowie Aufschaltvorgänge von Übertragungseinrichtungen auf Alarmempfangsstellen (AES) werden immer komplexer. Des Weiteren steht der Anwender, z. B. der Errichter der ÜE, vor der Herausforderung, die unterschiedlichen Philosophien der Hersteller bei der Konfiguration berücksichtigen zu müssen. Hinzu kommen die expliziten Vorgaben der jeweiligen AES hinsichtlich zu verwendender Übertragungsparameter und -modi für eine reibungslose und fehlerfreie Kommunikation. Ebenso müssen von der ÜE die entsprechenden Leistungsmerkmale übertragen werden, welche bei einer normativ geforderten Überwachung der Komponenten nach DIN EN 50136-1 abverlangt werden.

Mit diesen Richtlinien werden einheitliche Strukturen auf Basis von XML definiert, die von Seiten der ÜE als auch der Alarmempfangsstellen einheitlich zur Konfiguration und den Zugriff auf die ÜE genutzt werden können. Die beschriebenen Spezifikationen verstehen sich als Mindestfestlegung zwischen ÜE und AES.

Summary

Unified configuration of supervised premises transceiver, technical specification - VdS 3886 : 2021-02  (Draft)

The configuration of supervised premises transceiver (SPT) as well as switch-on processes of supervised premises transceiver to alarm receiving centers (ARC) are becoming increasingly complex. Furthermore, the user, e.g. the installer of the SPT, is faced with the challenge of having to take into account the different philosophies of the manufacturers in the configuration. In addition, there are the explicit specifications of the respective ARC with regard to the transmission parameters and modes to be used for smooth and error-free communication. The corresponding performance characteristics must also be transferred from the SPT, which are required in the case of a standardized monitoring of the components according to DIN EN 50136-1.

With these guidelines, uniform structures based on XML are defined, which can be used uniformly by the SPT as well as the alarm receiving centers for configuration and access to the SPT. The specifications described are a minimum stipulation between the SPT and ARC.

Einspruchsfrist: 7. März 2021

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Kommentare berücksichtigen können, die uns mittels des unten verfügbaren Kommentarformulars erreichen.

Downloads:

 

phone_icon
+49 (0)221 7766-370
fax_icon
+49 (0)221 7766-377
nach oben
Top