Gutachterliche Stellungnahmen

Für spezielle Frage­stellungen des anlagen­technischen Brand­schutzes prüfen unsere Experten brand­schutz­technische Sachverhalte und erarbeiten entsprechende gutachterliche Stellungnahmen. Diese unterstützen den Betreiber beispielsweise bei der Bewertung von Schutzkonzepten, bei der Beseitigung von Mängeln oder durch die Analyse der Funktion der Lösch­anlagen im Ernstfall. 

In Spezial­fällen bestimmen die Experten der Technischen Prüfstelle sogar die spezifischen Risiko­potentiale und Schutz­möglichkeiten in eigenen Brand­versuchen. So konnten wir unter anderem gemeinsam mit einem Kunden kompaktere Lager­flächen realisieren, was umfassende Kosten­einsparungen bei weiterhin optimalem, VdS-geprüften Brand­schutz ermöglichte.

nach oben
Top