VdS-Anerkennung

Errichter­firmen für Entrauchungs­anlagen

VdS-anerkannte Errichter für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA)

Die gravierendsten Brandschäden entstehen meist nicht durch die Flammen an sich, sondern durch Rauch. Im Rauch reichen bereits wenige Atemzüge für eine Ohnmacht, wenige Minuten in verrauchten Räumen können tödlich sein: Über 90% der Brandopfer sterben an einer Rauchvergiftung.

Rauch kontaminiert auch alle im Umkreis befindlichen Geräte und selbst die Gebäudehülle. Und: Rauchgase speichern Brandhitze. Schnell erreicht der Rauch so Temperaturen, die alle in einem Raum befindlichen Materialien entzünden. Deswegen sind Entrauchungsanlagen ein ganz entscheidender Bestandteil von Sicherheitskonzepten.

Im Brandfall entfernen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen automatisch und sofort den Brandrauch und die Brandwärme aus Gebäuden. RWA ermöglichen so die Flucht von Menschen sowie einen gezielten Rettungsangriff der Feuerwehr. Um dies zuverlässig sicherzustellen, müssen Errichter für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen beispielsweise die aerodynamisch wirksame Öffnungsfläche präzise berechnen, thermische Ausspülungen bestimmen und die Schnittstellen zur Brandmeldetechnik genau passend auslegen.

VdS-anerkannte Errichter für RWA verfügen über ein eigenes Qualitätsmanagement-System, haben jederzeit die nötigen Werkzeuge und Ersatzteile bevorratet und schützen ihre Kunden stets mit den aktuellsten Brandschutzkompetenzen. Und sie verwenden nur die in jedem Detail auf Sicherheit und Zuverlässigkeit geprüften VdS-Systeme. Vor allem haben sie ihre Praxiskenntnisse und ihre zuverlässige Ausführungsqualität in zahlreichen Prüfungen an den spezifischen Anlagentypen direkt vor Ort bewiesen. Mit VdS sind Bauherren und Betreiber immer auf der sicheren Seite.

VdS-anerkannte Errichter für Treppenraumentrauchung (EAT)

Entrauchungsanlagen in Treppenräumen sind in den Bauordnungen im Regelfall verpflichtend gefordert. VdS bietet mit dem Anerkennungsverfahren für EAT Errichtern solcher Anlagen die Möglichkeit, die Qualität ihrer Arbeiten nachzuweisen: so müssen diese Errichter über ein VdS-anerkanntes System verfügen und Planungs- und Errichtungskenntnisse nachweisen.

phone_icon
49 (0) 221 7766 - 188
phone_icon
+49 (0)221 7766 - 172
nach oben
Top