VdS-Schadenverhuetung Bildungszentrum

Richtlinienentwurf zur Konsultation

VdS-Richtlinien für Sprinkler und Düsen für den Einsatz in Wassernebel-Systemen – VdS 3100-46 : 2022-08 (Entwurf)

Zusammenfassung

Diese Richtlinien legen Anforderungen und Prüfmethoden für Wassernebel-Sprinkler und Wassernebel-Düsen zur Verwendung in

  • Hochdruck Wassernebel-Systemen gemäß VdS 3188
  • Niederdruck Wassernebel-Systemen gemäß VdS CEA 4001 und VdS 2109

fest.

Anmerkung: Hochdruck Wassernebel-Systeme weisen einen Betriebsdruck von ≥ 16 bar, Niederdruck Wassernebel-Systeme einen Betriebsdruck von < 16 bar auf. Niederdruck Wassernebel-Systeme werden gemäß VdS CEA 4001 bzw. VdS 2109 geplant, erfüllen aber nicht die darin geforderten Wasserbeaufschlagungen, so dass die Wirksamkeit dieser Systeme anhand von Versuchskonzepten gemäß VdS 3883 nachgewiesen wird.

Summary

VdS Guidelines for Sprinkler and Nozzles for the use in Water Mist Systems

These guidelines specify requirements and test methods for water mist sprinklers and water mist nozzles for use in

  • high pressure water mist systems according to VdS 3188
  • low pressure water mist systems according to VdS CEA 4001 and VdS 2109

Note: High-pressure water mist systems have an operating pressure of ≥ 16 bar, lowpressure water mist systems have an operating pressure of < 16 bar. Low pressure water mist systems are planned according to VdS CEA 4001 or VdS 2109, but do not fulfil the water density required therein, so that the effectiveness of these systems is proven by means of test concepts according to VdS 3883.

Einspruchsfrist: 22. Juli 2022

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Kommentare berücksichtigen können, die uns mittels des unten verfügbaren Kommentarformulars erreichen.

Downloads:

 

    phone_icon
    +49 (0) 221 7766-336
    nach oben
    Top