Für die Industrie



Gute Gründe für ein effizientes Risikomanagement

Viele Unternehmen unterschätzen die Risiken, die durch Brände, Einbrüche, Elementarschäden wie Sturm und Überschwemmung und Cyber-Kriminalität entstehen: Obwohl die deutschen Versicherer in 2014 gewerbliche Schäden für über 7 Milliarden Euro* regulierten, sind die Folgen für die betroffenen Unternehmen oft nichtsdestotrotz vernichtend:

43 Prozent* der von Bränden betroffenen Firmen – fast jedes zweite Unternehmen – konnten den Betrieb nicht mehr aufnehmen.

15 Prozent* der Firmen haben ihre Bonität eingebüßt.

*Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. –

 Grund hierfür ist, dass zwar die reinen Schäden sowie auch die Betriebsausfallzeiten von den Versicherern abgedeckt werden, ein Großfeuer- oder andere gravierende Schadenfälle wie z. B. Überschwemmungen aber die Möglichkeiten zur Leistungserbringung von Firmen einschränkt – oft für lange Zeit. Dann müssen selbst loyale Kunden zwangsweise wechseln, was für die betroffenen Unternehmen den Weg in die Insolvenz bedeutet.

Oft sind es auch nicht nur die offensichtlichen Schäden, die für lange Ausfallzeiten sorgen, besonders gravierend können auch Folgeschäden (Belastung durch Ruß, korrosive Gase, Verschmutzung mit giftigen Stoffen etc.) für das Unternehmen sowie für die Umwelt sein.

In einer weltweit vernetzten Gesellschaft lassen sich Schadensfälle wie Großbrände und Havarien nur schwer medial kontrollieren. Innerhalb kürzester Zeit werden Bilder, Videos - oftmals ergänzt durch Falschmeldungen und Spekulationen - auf vielen Kanälen verbreitet. Um die daraus resultierenden teils existenziellen Imageschäden zu vermeiden muss es oberstes Ziel zu sein die Wahrscheinlichkeit eines Brandes oder sonstigen Unglückes so gering wie möglich zu halten.

Diese Fakten belegen, wie wichtig Risikomanagement ist – als Investition in die Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens. Dank über 100 Jahren Erfahrung in der Schadenverhütung weiß VdS genau, wo die typischen Gefahren für Sie lauern. Und noch viel wichtiger:

Unsere Experten wissen, wie man diese Bedrohungen minimieren kann.

Wir sind Ihr maximierter Schutz vor kostenintensiven Schadenfällen.