DIN EN ISO 14001

Umwelt­management­systeme

VdS ISO 14001 Umwelt­management­­systeme

Zu dem klassischen Qualitätsmanagement sind zertifizierte Umweltmanagementsysteme eine sinnvolle Ergänzung. Mit dem Nachweis eines Umweltzertifikates minimieren Sie die Risiken von Umweltschäden und eventuell damit verbundenen Straf- und Regressforderungen. Zusätzlich schaffen Sie bei Ihren Kunden und Ihren Mitarbeitern Vertrauen in Ihre präventiven Maßnahmen und erhöhen damit Ihre Unternehmensreputation. Die DIN EN ISO 14001 ist die für den Aufbau eines Umweltmanagementsystems weltweit anerkannte Anforderungsstufe.

Die Inhalte eines Umweltmanagementsystems orientieren sich an dem üblichen Aufbau von Managementsystemen (HLS High-Level-Structure) und beinhalten die Aspekte einer Umweltpolitik, eines planerischen Ansatzes mit Zielsetzung, rechtlichen Verpflichtungen, Umsetzung, Ressourcenmanagement, Schulung, Kommunikation, Dokumentation, Ablaufsteuerung, Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess wird über Kontrollmechanismen und das Managementreview unterstützt.

Unsere ausschließlich fest angestellten, erfahrenen, hochqualifizierten, unabhängigen und unparteilichen Auditoren garantieren Ihnen ein effizientes Audit und ein hohes Maß an Objektivität. Die VdS-Zertifizierungsstelle für Managementsysteme ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) für Zertifizierungen gemäß DIN EN ISO 14001 akkreditiert.

Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.