VdS-Lehrgang

Zeitgemäße Zutrittskontrolle und Kartenverwaltung



Identifikation von Personen, Objekten, Waren und Produkten.

In einem Unternehmen muss und sollte nicht jeder zu jeder Zeit überall hin gelangen können. Um die Bewegungen der Mitarbeiter, Besucher und Lieferanten zu steuern und nachvollziehbar zu machen, braucht es ein komplexes Zusammenspiel von Soft- und Hardware sowie die Einbettung der Zutrittskontrolle in ein Sicherheitskonzept. Darin werden Investitionsschutz und Revisionssicherheit ebenso berücksichtigt wie die effiziente Verwaltung unterschiedlicher Ausweistypen und ihrer Berechtigungen.

In diesem Lehrgang werden alle Komponenten der Zutrittskontrolltechnik, ihre Funktionsweisen, die Integration weiterer Sicherheitssysteme, das notwendige organisatorische Umfeld sowie die breite Palette der An­wen­dungsmöglichkeiten – von kleinen Stand-alone-Lösungen bis zu komplexen Netzwerksystemen – vorgestellt. Zudem gehen die Referenten auf relevante VdS-Richtlinien ein

Zielgruppen

  • Sicherheitsplaner und -berater
  • Einsteiger aus der Fachwelt
  • Mitarbeiter der Bereiche Compliance, Betriebsorganisation, Sicherheit, aus Industrie, Dienstleistung, Handel, Verwaltung sowie von Behörden

Hinweis

Für Insider, Fachleute oder sonstige Fortgeschrittene der Zutrittskontrolltechnik bieten wir ein Aufbauseminar „Konzeption und Planung von Zutrittskontrollanlagen“ an.

Inhalt

  • Zutrittskontrolle im Rahmen des Sicherheitsmanagements mit Praxisbeispielen
  • Kartenprinzipien und Leseverfahren –(Einsatzmöglichkeiten)
  • RF-Identifikation und Transponder – (Einsatzmöglichkeiten)
  • Biometrische Verfahren - Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen
  • Schließtechnik und Mechatronik (Einsatzmöglichkeiten)
  • Mechanik – Sperrsysteme ( Einsatzmöglichkeiten)
  • Anwendung und/oder Anbindung
  • VdS-Richtlinien und Normen
  • Abgrenzung und Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Organisation und Betrieb
  • Anlagenanpassungen
  • Besucherverwaltung
  • Identity Management
  • Karten- und Berechtigungsverwaltung

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Monica La Rosa
+49 221 7766 362
+49 221 7766 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Andreas Breuer
+49 (0)221 7766 - 361
+49 (0)221 7766 - 499

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

995 € zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag um 9.00 Uhr und endet am zweiten Tag gegen 17.00 Uhr.


Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.