VdS-Lehrgang mit CFPA-Diplom

Securitybeauftragter



In diesem Lehrgang werden alle für eine ganzheitliche Betrachtung des Securitybereichs notwendigen Themen vermittelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im organisatorisch-konzeptionellen Bereich. Ziel ist es, die Teilnehmer zur selbständigen Organisation des gesamten Securitybereichs zu befähigen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, unternehmensspezifische Securitykonzepte als Zusammenspiel technischer und organisatorischer Maßnahmen zu entwickeln, umzusetzen und zu begleiten.

Zielgruppen

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die in Unternehmen die Aufgabe haben, den Securitybereich zu organisieren.

CFPA Europe

Die Ausbildung erfolgt nach dem Ausbildungsprogramm von CFPA Europe. Nach erfolgreich abgelegter schriftlicher Prüfung werden ein VdS-Zertifikat und ein CFPA-Diplom ver­liehen.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Erstellen einer Schwachstellen- und Bedrohungsanalyse
  • Perimeterschutz und -überwachung
  • Mechanischer Einbruchschutz
  • Zylinder, Schloss und Beschlag
  • Schließanlagen
  • Zutrittskontrollanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Erstellen eines Sicherungskonzeptes in Gruppenarbeit
  • Auswertung der Gruppenarbeit
  • Wach- und Sicherheitsdienste
  • Securitymanagement
  • Erstellen eines Securitykonzeptes in Gruppenarbeit
  • Abschlussprüfung

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Susanne Knop
+49 (0)221 7766 - 480
+49 (0)221 7766 - 499

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Bettina Mayrose
+49 (0)221 7766 - 487
+49 (0)221 7766 - 499

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

2030 € (ab 2019: 2095 €) zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten ist der Inhalt der VdS-Richtlinien-Sammlung „Sicherungstechnik“, VdS 2570, der Ihnen elektronisch zur Verfügung gestellt wird.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt montags um 9.00 Uhr und endet freitags um 11:15 Uhr. In der Zeit von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr findet eine schriftliche Prüfung statt.


Die Ausbildung erfolgt nach einem Ausbildungs­programm der Confederation of Fire Protection Associations Europe (CFPA Europe). Bei bestandener Prüfung wird ein VdS- und ein CFPA-Diplom verliehen.

Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.