VdS-Löschübung



Allgemeine Informationen

Wenn es einmal qualmt, kokelt oder gar schon kleine Flammen einen Entstehungsbrand ankündigen, müssen wichtige Hilfsmaßnahmen, wie die Durchführung von Löschversuchen mit Handfeuerlöscher, Wandhydrant oder anderen Selbsthilfeeinrichtungen schnell und zielgerichtet erfolgen.

Wenn diese Zeit ungenutzt verstreicht, kann es zu spät sein. Auch die herbeigerufene Feuerwehr kann oft genug nur noch den Großschaden bzw. das Übergreifen des Brandes auf andere Bereiche oder Gebäude verhindern.

Feuerlöschtraining

In unserem Lehrgang Feuerlöschtraining erklären wir neben dem notwendigen Grundlagenwissen vor allem den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher und Wandhydranten.

Für Ihre Mitarbeiter arrangieren wir entweder bei Ihnen vor Ort oder bei uns in Köln ein Feuerlöschtraining. Wir empfehlen für beispielsweise 10-25 Teilnehmer eine ca. halbtägige Ausbildung.

4 Unterrichtseinheiten bzw. 3 Zeitstunden gemäß IDD

Voraussetzungen

Bei einem Löschtraining in Ihrem Hause benötigen wir einen geeigneten Übungsplatz für die Löschübung (z.B. abgesperrter Teil eines Parkplatzes) und einen Seminarraum.

Zielgruppen

Alle Personen, auch ohne Vorkenntnisse.