VdS-Lehrgang mit CFPA-Diplom

Grundlagen der Thermografie



Dieser Lehrgang vermittelt Basiswissen über berührungslose Temperaturmessungen. Zudem behandelt er die für das Verständnis dieser Messmethode unerlässlichen Kenntnisse der Gerätetechnik sowie der Strahlungsphysik und ihre Anwendung in der Praxis. Die Teilnehmer lernen, Messsysteme sicher zu handhaben, alle notwendigen Messparameter korrekt einzustellen und die ermittelten Messwerte zu dokumentieren. Eine Marktübersicht der aktuell verfügbaren Kameras ist nicht Gegenstand des Lehrgangs.

Das Seminar entspricht zeitlich und inhaltlich den Anforderungen der europäischen Norm DIN EN ISO 9712 (Stufe 1). Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, im Anschluss an den Lehrgang eine VdS-Basisprüfung abzulegen, mit der sie die VdS-Basisqualifikation zur Anerkennung als Sachverständiger für Elektrothermografie nach VdS 2859 nachweisen können. Teilnehmern, die die Anerkennung als Sachverständiger für Elektrothermografie anstreben, wird empfohlen, sich zusätzlich zu dieser Basisprüfung anzumelden. Die Prüfungsgebühren werden separat abgerechnet. (Diese Basisqualifikation ist eine der notwendigen Voraussetzungen für die Sachverständigenanerkennung; weitere Voraussetzungen werden in den Anerkennungsrichtlinien VdS 2859 genannt, die hier kostenlos heruntergeladen werden können.)

Eine separate Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 (Stufe 1) ist mit dem Besuch des Lehrgangs bzw. mit dem Bestehen der Prüfung nicht verbunden.

48 Unterrichtseinheiten bzw. 36 Zeitstunden gemäß IDD

VdS-Prüfung Basisqualifikation

Für die Prüfung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Es wird zusätzlich eine Prüfungsgebühr von 487,- € + MwSt berechnet (Stand: Juni 2019). Ein Anmeldeformular für die Prüfung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung für den Lehrgang. Für die Prüfung ist eine eigene Kamera (möglichst mit Software und Laptop) mitzubringen.

Zielgruppen

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die thermografische Untersuchungen durchführen möchten und die hierfür notwendigen Grundkenntnisse der Mess- und Gerätetechnik benötigen. Die optionale anschließende Prüfung ist eine der Voraussetzungen für die Anerkennung als VdS-anerkannter Sachverständiger für Elektrothermografie.

CFPA Europe

Zusätzlich zur VdS-Teilnahmebescheinigung wird ein Attest der CFPA Europe ausgestellt.

Hinweis

Wer die VdS Zertifizierung als anerkannter Sachverständiger für Elektrothermografie anstrebt, sollte eine Kamera besitzen, die die Anforderungen nach VdS 2859 erfüllt.

Ansonsten sind Kameras mit folgenden Parametern ausreichend:





Inhalt

  • Einführung
  • Grundlagen, Strahlungsgesetze, Atmosphäre
  • Gerätetechnik
  • Grundbedienung
  • IR-Messtechnik Hintergrundtemperatur und IR-Messtechnik Emissionen
  • Kameraparameter
  • Messfleckberechnung
  • Praxis Bau
  • Praxis Elektro
  • Praxis Industrie
  • VdS-Prüfung (gesonderte Anmeldung)

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Susanne Knop
+49 (0)221 7766 - 480
+49 (0)221 7766 - 499

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Bettina Mayrose
+49 (0)221 7766 - 487
+49 (0)221 7766 - 499

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

2345 € (ab 2020: 2395 €) zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag um 9.00 Uhr und endet am fünften Tag um 12.15 Uhr. Die anschließende Prüfung endet ca. 17:15 Uhr.


Die Ausbildung erfolgt nach einem Ausbildungs­programm der Confederation of Fire Protection Associations Europe (CFPA Europe). Bei bestandener Prüfung wird ein VdS- und ein CFPA-Diplom verliehen.

Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.