VdS-Lehrgang

Weiterbildung Brandmeldeanlagentechnik



Regelwerke wie Normen und Richtlinien werden in festgelegten Zeitabständen an neue technische Entwicklungen angepasst. Für verantwortliche Fachkräfte für Brandmeldeanlagen ist es deshalb unabdingbar, sich kontinuierlich weiterzubilden, und zwar sowohl hinsichtlich der jeweiligen Anlagen als auch hinsichtlich der normativen Anforderungen. Nur so können sie Fehler und eine mögliche Haftung, z. B. durch unsachgemäße Planung und Projektierung, vermeiden. Oft ist das aktuelle Wissen zudem für eine kostenoptimierte Angebotserstellung notwendig. Dieser Lehrgang bringt Fachkräfte in allen wichtigen Fragen auf den neuesten Stand.

8 Unterrichtseinheiten bzw. 6 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen

verantwortliche Fachkräfte für Brandmeldeanlagen und deren Stellvertreter sowie alle anderen Fachleute, die sich hinsichtlich der Regelwerke auf dem aktuellen Stand halten wollen und müssen. Hierzu zählen selbstverständlich auch Planer und Sachverständige.

Der Lehrgang ist geeignet zur Fortbildung für Fachkräfte nach den Richtlinien VdS 3403 sowie DIN 14675-2 und umfasst 8 Unterrichtseinheiten.

Inhalt

  • Es werden neue VdS Richtlinien, DIN- und DIN VdE-Normen sowie Änderungen dieser Regelwerke behandelt
  • Nachweis der erforderlichen „Fachkenntnis für BMA“ entsprechend DIN 14675-2 Pkt. 5.2 Tabelle 1 und 4, sowie als Schulungsnachweis gemäß VdS 3403 Abs. 5.1.6 q) bzw. Anhang F

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Sudiye Arigün
+49 (0)221 7766 - 488
+49 (0)221 7766 - 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Jan Thölke
+49 (0)221 7766 - 371
+49 (0)221 7766 - 337

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

580 € (ab 2020: 590 €) zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt um 09:00 Uhr und endet um ca. 16:30 Uhr.


Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.