VdS-Lehrgang

Einbruchmeldetechnik



Gemäß der VdS-Sicherheitsphilosophie sollten mechanische Sicherungstechnik und Einbruchmeldetechnik immer gut aufeinander abgestimmt sein. Ihr Zusammenspiel und insbesondere die Rolle der Einbruchmelde­technik sind Themen dieses Lehrgangs. Neben typischen Einbruchsmethoden und dem „Schutzwall“ der mechanischen Sicherungsmaßnahmen wird die optimal darauf aufbauende Einbruchmeldetechnik besprochen – von den einzelnen Bauteilen und Komponenten bis hin zur kompletten Anlage. Darüber hinaus verdeutlichen Praxis- und Anwendungsbeispiele, wie Anlagen nach VdS-Richtlinien zu planen, errichten und betreiben sind. 

CFPA Europe

Zusätzlich zur VdS-Teilnahmebescheinigung wird ein Attest der CFPA Europe ausgestellt.

Zielgruppen

  • Errichter, Planer und deren Mitarbeiter
  • Sicherheitsverantwortliche und -beauftragte aus Industrie, Wirtschaft, Handel, von Verwaltung und Behörden
  • Mitarbeiter aus der Versicherungswirtschaft
  • Polizei und private Sicherheitsdienstleister

Hinweis

Für Insider, Fachleute oder Fortgeschrittene der Sicherungstechnik (EMT und Mechanik) bieten wir Aufbauseminare an.

Inhalt

  • Die Situation des Deliktbereiches Einbruchdiebstahl
  • Statistisches, Täterarbeitsweisen, Einbruchwerkzeuge
  • Bauliche Sicherheitsmaßnahmen
  • Beispiele und Demonstrationen
  • Besonderheiten und Aufbau VdS-anerkannter EMA
  • VdS-Klassifizierungssystem
  • VdS-Anerkennungsverfahren für Errichterfirmen
  • Aufschaltung, Intervention, Polizei-Notruf-Richtlinien
  • Falschmeldungen
  • Systemunterschiede Kabel und Funk-EMA
  • Einbruchmeldeanlagen: Geräte- und Systemtechnik
  • Projektierungsbeispiele von Einbruchmeldeanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen im Sicherheitskonzept mit Beispielen von Firmen- und Unternehmensabsicherungen
  • Besichtigung der VdS-Prüflaboratorien „Elektronische Sicherungstechnik“
  • Häufige Fehler und Mängel bei der Abnahme VdS-anerkannter EMA

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Monica La Rosa
+49 221 7766 362
+49 221 7766 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Andreas Breuer
+49 (0)221 7766 - 361
+49 (0)221 7766 - 499

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

1995 € (ab 2019: 2060 €) zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt montags um 13.00 Uhr und endet freitags gegen 13.00 Uhr.


Die Ausbildung erfolgt nach einem Ausbildungs­programm der Confederation of Fire Protection Associations Europe (CFPA Europe). Bei bestandener Prüfung wird ein VdS- und ein CFPA-Diplom verliehen.

Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.