VdS-Lehrgang

Brandschutz im Industriebau – Industriebaurichtlinie und DIN 18230



Dieser Lehrgang vermittelt vertiefende Kenntnisse über die Muster-Industriebau-Richtlinie (MIndBauRL) und die DIN 18230. Darüber hinaus werden Sachwertschutz­aspekte behandelt sowie Möglichkeiten, den Bemessungs- und Berechnungsergebnissen diese Aspekte hinzu­zufügen.

24 Unterrichtseinheiten bzw. 18 Zeitstunden gemäß IDD

Voraussetzungen

Kenntnisse zum Brandschutz im Industriebau werden erwartet.

Zielgruppen

Brandschutzsachverständige, Brandschutzingenieure und Planer, Experten der Genehmigungsbehörden, der Feuerwehren und Versicherer.

Inhalt

Muster-Industriebau-Richtlinie

  • Anwendungsbereich, Begriffe, Verfahren
  • Allgemeine Anforderungen nach Abschnitt 5, MIndBauRL
  • Anforderungen an Baustoffe und Bauteile sowie an die Größe der Brandabschnitte im Verfahren ohne Brandlastermittlung (Abschnitt 6, MindBauRL)
  • Anforderungen an Baustoffe und Bauteile sowie an die Größe der Brandbekämpfungsabschnitte unter Verwendung des Rechenverfahrens nach DIN 18230 (Abschnitt 7, MIndBauRL)

DIN 18230

  • Grundlagen, Anwendungsvoraussetzungen, Brandbelastungen
  • Brandlasterhebung – Vorstellung eines Beispiels aus bauaufsichtlicher und versicherungstechnischer Sicht
  • Versicherungstechnische Risikobetrachtungen
  • Ermittlung der äquivalente Branddauer unter Zuhilfenahme eines Excel-Rechenprogramms
  • Sicherheitsphilosophie der DIN 18230
  • Bewertung der Brandschutztechnischen Infrastruktur in der DIN 18230 (?L-Faktor), Gegenüberstellung zur Industriebaurichtlinie
  • Anforderungen an Brandschutzkonzepte
  • Übungsbeispiele

Die Lehrgangsunterlagen beinhalten – neben der Muster-Industriebau-Richtlinie – die Erläuterungen zur MIndBauRL der Projektgruppe Muster-Industriebau-Richtlinie der Fachkommission Bauaufsicht der Bauministerkonferenz sowie ein Excel-Rechenprogramm der AGB Ingenieurbüro für Brandsicherheit Dr. U. Max.


Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Sudiye Arigün
+49 (0)221 7766 - 488
+49 (0)221 7766 - 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Jan Thölke
+49 (0)221 7766 - 371
+49 (0)221 7766 - 337

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

1580 € zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag um 10.00 Uhr und endet am letzten Tag um ca. 16.15 Uhr.


Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.