VdS-Lehrgang mit CFPA-Diplom

Basiswissen Explosionsschutz



Der Explosionsschutz ist ein wesentlicher Bestandteil der Gefahrstoffverordnung und der Betriebssicherheitsverordnung sowie anderer Regelungen, deren Anforderungen unabhängig von der Betriebsgröße zu erfüllen sind. Dabei geht es insbesondere darum, Explosionsgefahren zu beurteilen, Zündquellen zu bewerten, Explosionszonen festzulegen, Geräte auszuwählen und Explosionsschutzdokumente zu erstellen und fortzuführen.

Viele Brandschutzbeauftragte sowie andere für den Brandschutz verantwortliche Personen werden, zusätzlich zu ihrem klassischen Aufgabengebiet, mit dem Explosionsschutz betraut. Dieser Lehrgang vermittelt ihnen die dafür benötigten Informationen. 

17,6 Unterrichtseinheiten bzw. 13,2 Zeitstunden gemäß IDD

CFPA Europe

Die Ausbildung erfolgt nach dem Ausbildungsprogramm der CFPA Europe und endet mit einem schriftlichen Test. Bei bestandener Prüfung wird ein VdS- und ein CFPA-Zertifikat verliehen.

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Personen, die mit Aufgaben des betrieblichen Brand- und Explosionsschutzes betraut sind und die u. a. die von der Gefahrstoffverordnung geforderten Explosionsschutzdokumente erstellen und pflegen, also an Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte, Verantwortliche im Brand- und Explosionsschutz, Unternehmer usw.

Inhalt

  • Wesentliche Rechtsgrundlagen im Explosionsschutz
  • Grundlagen des Explosionsschutzes, Sicherheitstechnische Kennzahlen
  • Systematik des Explosionsschutzes
  • BGR 104, Explosionsschutzregeln
  • TRBS 2153, Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen
  • Haftungsfragen
  • Schadenbeispiele und Experimentalvortrag
  • Explosionsschutzbetrachtungen
  • Explosionsschutzdokument: Fallbeispiel in Gruppenarbeit
  • Abschlussprüfung

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Susanne Knop
+49 (0)221 7766 - 480
+49 (0)221 7766 - 499

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Bettina Mayrose
+49 (0)221 7766 - 487
+49 (0)221 7766 - 499

Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.


Köln ‒ VdS-Bildungszentrum


Teilnahmegebühr

1055 € zzgl. MwSt.


Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag um 9.00 Uhr und endet am zweiten Tag gegen 16.45 Uhr.


Die Ausbildung erfolgt nach einem Ausbildungs­programm der Confederation of Fire Protection Associations Europe (CFPA Europe). Bei bestandener Prüfung wird ein VdS- und ein CFPA-Diplom verliehen.

Firmenseminare

VdS FirmenseminareAuf Wunsch können wir Lehrgänge ausschließlich für Sie durchführen. Dabei sind sowohl standardmäßige als auch individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Veranstaltungen realisierbar. Denn Qualifikation im eigenen Unternehmen, im Kreis von Kollegen und anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Haus ist eine sehr wirkungsvolle Aus- und Weiterbildungsmethode. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.