VdS-Fachtagung

Prüfen elektrischer Anlagen



Nach zwei Jahren findet am 7. November 2019 eine weitere VdS-Fachtagung zum Thema „Prüfen elektrischer Anlagen“ für VdS-anerkannte Sachverständige statt.

Wesentlicher Inhalt dieser Fachtagung sind Neuerungen sowohl im Regelwerk als auch in der Prüfpraxis. Alle VdS-anerkannten Sachverständigen zum Prüfen elektrischer Anlagen sind zu dieser gemeinsamen Tagung eingeladen.

Grundlage für die Teilnahme sind die „Richtlinien für die Anerkennung von Sachverständigen zum Prüfen elektrischer Anlagen“ VdS 2228 : 2018-02 (09).

Gemeinsamer Abend am 6. November 2019

Am Vorabend der VdS-Fachtagung „Prüfen elektrischer Anlagen“ findet am 06.11.2019 ab 18 Uhr im Früh am Dom (Am Hof 12-18, 50667 Köln) ein gemeinsamer Abend statt, der separat gebucht werden muss.

Weiterbildungsmaßnahme nach IDD

Diese Fachtagung erfüllt die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV, und umfasst 5,3 Zeitstunden.

Inhalt

  • Neue GDV-Publikationen zu feuergefährdeten Betriebsstätten und diesen gleichzustellende Risiken (VdS 2033) sowie zur Landwirtschaft (VdS 2057, VdS 2067)
  • Elektrosachverständige und Thermografie. Ist jede heiße Stelle ein Mangel?
  • DSGVO -  ein Jahr danach
  • Schutz gegen elektrischen Schlag nach VDE 0100-410
  • Li-Ion Batterien: leistungsfähige Energiespeicher (200 kWh) als Pufferspeicher für USV Anlagen
  • Thermografie & IR-Kameras – ein Blick auf die Grundlagen
  • FAQs zur Klauselprüfung und Informationen zu aktuellen Normen und VdS-Richtlinien

Info & Anmeldung

Prüfen elektrischer Anlagen

07.11.2019 in Köln

Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1-3
50668 Köln

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr.


Freie Plätze


Tagungsprogramm (pdf)

Teilnahmegebühr

445 € zzgl. MwSt.

40 € zzgl. MwSt. für den gemeinsamen Abend im Früh am Dom am 6. November 2019 ab 18:00 Uhr.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

 

 

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Regina Krenn
+49 (0)221 7766 - 481
+49 (0)221 7766 - 499

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Bettina Mayrose
+49 (0)221 7766 - 487
+49 (0)221 7766 - 499