VdS-Fachtagung

Ermittlung von Brand- und Explosionsursachen



Nach einem Brand ist es essentiell, die Brandursache und den -ablauf zu ermitteln. Zunächst soll hierdurch geklärt werden, ob ein Verschulden bzw. eine Straftat vorliegt und ob gegebenenfalls ein entsprechendes Verfahren einzuleiten ist. Zudem ist zu klären, ob und gegen wen der Versicherer Regressansprüche geltend machen kann. Weiterhin sind Erkenntnisse über Brandursachen und Schadenverläufe sowie deren statistische und technische Auswertung wichtige Voraussetzungen jeder Schadenverhütungsarbeit.

Diese Fachtagung findet bereits zum 12. Mal seit 2006 statt und bietet den Teilnehmern einschlägige Fachinformationen und Expertenmeinungen aus erster Hand.

Zielgruppen

Die Tagung richtet sich an Mitarbeiter von Polizeibehörden und Feuerwehren, an Sachverständige, Versicherer sowie weitere Personen, zu deren Aufgaben die Ermittlung von Brandursachen gehört oder die in solche Ermittlungen involviert sind. Ebenso empfiehlt ich die Teilnahme für Brandschutzbeauftragte und -ingenieure wie auch für Brandschutz- und Schadenverhütungsinstitute.

Inhalt

  • Haftungsgefahren für Sachverständige
  • Auswirkungen von Feuerwehreinsätzen auf die Schadenortuntersuchung
  • Energiespeicher auf Lithium-Basis – Technologien mit erhöhten Brandrisiken
  • Brandursachen bei Photovoltaikanlagen
  • Explosionen – Ursachen, Auswirkungen und Schutzmaßnahmen aus Betreibersicht
  • Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen – USBV


Info & Anmeldung

Ermittlung von Brand- und Explosionsursachen

27.06.2019 in Köln

VdS Schadenverhütung GmbH
Pasteurstr. 17a
50735 Köln

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr und endet um 17:15 Uhr.


Freie Plätze


Tagungsprogramm (pdf)

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 575 € zzgl. MwSt.

50 % Rabatt für Polizei und öffentliche Berufsfeuerwehren.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Sudiye Arigün
+49 (0)221 7766 - 488
+49 (0)221 7766 - 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Bettina Mayrose
+49 (0)221 7766 - 487
+49 (0)221 7766 - 499