VdS-Fachtagung

Einbruchdiebstahlschutz



VdS Schadenverhütung veranstaltet seit mehr als 25 Jahren die Fachtagung „Einbruchdiebstahlschutz“ in Köln. Inzwischen ist diese Tagung ein Traditionstreffpunkt der sicherheits- und sicherungstechnischen Branche und Szene geworden. Es wird über aktuelle Arbeits- und Projektstände, Trends und Entwicklungen der Schadenprävention und -verhütung von Einbruchdiebstahl fachkundig informiert und diskutiert.

Fachausstellung

Parallel zur Fachtagung findet im Foyer eine begleitende Fachausstellung statt.

Weiterbildungsmaßnahme nach IDD

Diese Fachtagung erfüllt die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV.

Zielgruppen

  • Hersteller, Errichter und Distributoren von Sicherungstechnik
  • Polizei und privates Sicherheitsgewerbe
  • Sicherheitsberater und -planer
  • Verantwortliche und Mitarbeiter von Sicherheitsabteilungen von Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen und Behörden
  • der Finanz- und Bankenbranche sowie
  • Mitarbeiter aus der Versicherungswirtschaft

Inhalt

Die Inhalte der Fachtagung stehen in Kürze für Sie bereit.


Info & Anmeldung

Einbruchdiebstahlschutz

18.05.2020 - 19.05.2020 in Köln

Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1-3
50668 Köln

Der genaue Veranstaltungszeitraum steht in Kürze für Sie bereit.



Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird in Kürze veröffentlicht.

50 % Rabatt für Polizei.

Der Sonderpreis für VdS-anerkannte Errichter von Sicherungstechnikwird in Kürze veröffentlicht (bitte Errichteranerkennungsnummer angeben).

In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Tagesverpflegung und die Abendveranstaltung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Ansprechpartner


Fragen zu Inhalt & Ablauf

Andreas Breuer
+49 (0)221 7766 - 361
+49 (0)221 7766 - 499

 

Fragen zur Ausstellung

undefinedChristoph Richter

Telefon: +49 (0)221 7766 - 6493
Fax:+49 (0)221 7766 - 499