VdS-Fachtagung

Brandschutz im Betrieb



Voraussetzung für die Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen, funktionsgerechten Betriebes sind für jedes Unternehmen, jede Verwaltung oder Organisation – neben anderen wirtschaftlichen und technischen Aspekten – die Planung und Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen. Dazu zählen besonders alle Maßnahmen, die den „Brandschutz im Betrieb“ gewährleisten. Erneut greift VdS Schadenverhütung mit der diesjährigen Tagung dazu verschiedene aktuelle Aspekte auf, erläutert Hintergründe und gibt beispielhaft Hinweise für die Brandschutzpraxis in Betrieben.

Zielgruppen

  • Verantwortliche für Unternehmens- und Betriebssicherheit
  • Sicherheits- und Brandschutzbeauftragte aus Industrie, von Behörden, Verwaltungen sowie von Dienstleistungs- und Handelsunternehmen
  • Sicherheitsberater und -planer
  • Angehörige von Berufs-, Werks- und Betriebsfeuerwehren
  • Schadenverhütungsexperten und Underwriter der Versicherungswirtschaft

Inhalt

  • Das Programm zur Veranstaltung wird bald veröffentlicht.

Info & Anmeldung

Brandschutz im Betrieb 2019

04.11.2019 in Köln

Marriott Hotel Köln
Johannisstraße 76-80
50668 Köln

Der genaue Veranstaltungszeitraum steht in Kürze für Sie bereit.


Freie Plätze


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 540 € zzgl. MwSt.

50 % Rabatt für Berufsfeuerwehren.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

Monica La Rosa
+49 221 7766 362
+49 221 7766 337

Fragen zu Inhalt & Ablauf

Andreas Breuer
+49 (0)221 7766 - 361
+49 (0)221 7766 - 499