Qualitätszertifizierte Rauchmelder:

Alles Wichtige über Lebensretter



Schutztipps von Europas größtem Prüf-Institut für Sicherheit – werbefrei, 100 % unabhängig.

 

 

Jeden Tag stirbt in Deutschland ein Mensch durch Feuer – Todesursache bei 95 %: das Einatmen von Rauch.

 

Mit Abstand häufigster Brandauslöser:

 

Nicht etwa Fahrlässigkeit, sondern elektrische Defekte. ZB der im nächtlichen Standby durchbrennende Fernseher (immer ausschalten) oder die wegen Alterung schwelende Steckdose (lässt sich leider nicht ausschalten).

 

2/3 der Brandopfer sterben nachts im Schlaf.

 

 

Sie nicht, Ihre Familie nicht:

Sie schützen sich mit VdS-anerkannten Qualitätsrauchmeldern. Mit eindeutig nachgewiesener Verlässlichkeit.

 

Im Brandfall (alle 3 Minuten in Deutschland) warnt das laute Piepen der so handlichen wie günstigen Geräte selbst Tiefschläfer rechtzeitig. Lange bevor tödliche Rauchgaskonzentrationen erreicht sind. Natürlich minimiert der schnelle Alarm auch die finanziellen Schäden.

 

Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die kleinen Lebensretter:

 

 

 

Alle in den VdS-Laboratorien als sicher zertifizierten Rauchwarnmelder (der offizielle Fachbegriff, doch das kürzere „Rauchmelder“ hat sich durchgesetzt) finden Sie hier.

 

 

Sie wollen mehr wissen oder vermissen Informationen?

Wir freuen uns darauf, zu Ihrer Sicherheit beizutragen:

Opens window for sending emaillebensretter(at)vds.de                +49 (0)221 77 66 - 165