Coronavirus (COVID-19)

VdS-Laboratorien: keine Verzögerungen wegen 2. Lockdown

In unseren Prüf- und Zertifizierungslaboratorien laufen sämtliche Prozesse unter Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen regulär weiter. Bei den Produktprüfungen für Sie sowie bei den Anerkennungen und Zertifizierungen gibt es also keine Verzögerungen.

 

Sollte der Betrieb in Zukunft zum Beispiel auf Grund einer Ausbreitung des Virus im Mitarbeiterkreis von VdS oder auf Grund veränderter behördlicher Rahmenbedingungen nicht in vollem Umfang weitergeführt werden können, werden wir Sie direkt informieren.

Präsenztermine bei z.B. Inbetriebnahme oder Prüfungsbegleitung:

 

Bereits seit Beginn der Pandemie und auch auf vielfachen Wunsch unserer Kunden führen wir die meisten Besprechungen etc. mit bewährten Remote-Mitteln durch. Wir ermöglichen weiterhin auch gemeinsame Termine im Labor (so z.B. für Inbetriebnahmen und für die Begleitung von Prüfungen), abgesichert durch das VdS-Hygienekonzept mit klaren Abstandsregeln, welches sich bereits im ersten Lockdown bewährt hat.

Probekörper können Sie uns wie üblich per Lieferdienst schicken.

Vollständige Erreichbarkeit: Telefonisch sowie per Kundenschnittstelle sind wir wie gewohnt erreichbar.

 

Alles Gute – und bleiben Sie gesund!

phone_icon
+49 (0)221 77 66 - 0
nach oben
Top