VdS ist anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle (PÜZ-Stelle) für die Bereiche

  • Bauprodukte für Feststellanlagen "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung" (Z-6.5-...)
  • Rauchauslöseeinrichtungen "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung" (Z-78.6-...)
  • Steuereinrichtungen / Handsteuereinrichtungen "Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung" (Z-78.12-...)
  • Elektrische Verriegelungssysteme für Türen in Rettungswegen
  • Türschließer mit Öffnungsautomatik nach DIN 18263 Teil 4 (Drehflügelantrieb) und hydraulischer Dämpfung

Die Anerkennung von VdS (Kennziffer NRW 21) als PÜZ-Stelle erfolgte nach der Landesbauordnung NRW §28 Abs. 1.

Für Feststellanlagen und Rauchauslöseeinrichtungen ist VdS benannte PÜZ-Stelle für das undefinedDeutsche Institut für Bautechnik (DIBt).

VdS zertifziert, dass Brandschutztüren im Ernstfall schnellstens schließen und so Leben retten und wertvolle Güter schützen.