Labor für Umweltprüfungen

Klimatische und mechanische Prüfungen stehen im VdS-Labor für Umweltprüfungen im Fokus. Außerdem werden hier elektrische und elektronische Geräten auf Übereinstimmung mit den EG-Richtlinien für Niederspannung und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) geprüft.

Darüber hinaus unterstützt VdS Hersteller elektronischer Geräte durch Prüfdienstleistungen für die Bereiche EMV und Umwelt auch außerhalb des Anerkennungsverfahrens.

Im VdS-Labor für Umweltprüfungen stehen klimatische und mechanische Prüfungen im Blickpunkt.

Weitere Arbeitsschwerpunkte bilden herstellerseitige Konformitätserklärungen sowie die CE-Kennzeichnung. Zum Nachweis der Konformität kann eine Vielzahl von Messungen und Prüfungen zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) durchgeführt werden.

Prüfungen der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV):

  • DIN EN 61000-6-1 und -2, Fachgrundnorm Störfestigkeit
  • DIN EN 61000-6-3 und -4, Fachgrundnorm Störaussendung
  • DIN EN 50081-1 und -2, Fachgrundnorm Störfestigkeit (alt)
  • DIN EN 50082-1 und -2, Fachgrundnorm Störaussendung (alt)
  • DIN 50130-4, EMV-Produktfamiliennorm für Alarmanlagen
  • DIN 61326-1, EMV-Produktfamiliennorm für Leittechnik und Laboreinsatz
  • DIN EN 50155, Bahnanwendungen
  • DIN EN 50121-3-2, Bahnanwendungen

Prüfungen der Störfestigkeit:

  • DIN EN 61000-4-2, elektrostatische Entladungen
  • DIN EN 61000-4-3, gestrahlte Hochfrequenz bis 2 GHz
  • DIN EN 61000-4-4, leitungsgebundene transiente Störungen (Burst)
  • DIN EN 61000-4-5, Stoßspannungen (Surge)
  • DIN EN 61000-4-6, leitungsgebundene HF
  • DIN EN 61000-4-8/9, Magnetfelder
  • DIN EN 61000-4-11, Netzspannungsschwankungen und -unterbrechungen

Prüfungen zur Störabstrahlung:

  • DIN EN 55011, ISM-Geräte
  • DIN EN 55022, informationstechnische Geräte

Insbesondere für Automobilanwendungen und für Betriebsmittel von Bahnfahrzeugen bieten die VdS-Laboratorien Messungen und Prüfungen zur mechanischen und klimatischen Umweltsimulation.

Mechanische Umweltprüfungen:

  • Vibration und Rauschen nach DIN EN 60068
  • Schock und Dauerschocken nach DIN EN 60068
  • Zug- und Druckfestigkeit
  • Prüfungen für Automobilanwendungen
  • Prüfungen für Betriebsmittel von Bahnfahrzeugen

Klimatische Umweltprüfungen:

  • Wärme, Kälte, Klimate
  • Zyklusprüfungen
  • Korrosionstest
  • Salznebel

Zu allen Messungen wird ein aussagekräftiger Prüfbericht geliefert. Weitere Prüfspezifikationen sind auf Anfrage erhältlich.