Praxisworkshop Elektrothermografie

VdS-Praxisworkshop (zweitägig)

>>> Termine

Auf Wunsch zahlreicher Teilnehmer von Thermografie-Grundlagenkursen wurde dieser zweitägige, ausschließlich praxisorientierte Workshop entwickelt. Er soll die praktische Umsetzung des in den Grundlagenkursen vermittelten Wissens aufzeigen und in der direkten Anwendung vertiefen.

Nach der Behandlung praxisrelevanter Themen (z. B. typische thermische Anzeigen, Fehlerbewertung, Vorgehensweise, Sicherheitsaspekte usw.) und der Besprechung einer Reihe von teilweise anspruchsvollen Praxisbeispielen am ersten Tag wird am zweiten Tag in einem Industrieunternehmen an realen Elektroanlagen gemeinsam eine thermografische Untersuchung durchgeführt. Die gefundenen Auffälligkeiten/Ergebnisse werden gemeinsam ausgewertet und diskutiert.

Die Teilnehmer können eigene Thermogramme aus ihrer Praxis mitbringen und zur Diskussion stellen.

Zielgruppen

Thermografen mit fundierten Thermografie-Grundkenntnissen (Absolventen von Kursen wie z. B.: VdS-Grundlagen der Thermografie, VdS-Thermografie in elektrischen Anlagen, EN 473/ISO 9712 Thermografie Stufe 1 oder Stufe 2 o. ä.), die ihre praktischen Fähigkeiten verbessern möchten.

Ein 1-tägiger Einführungskurs, wie er von vielen Kameraherstellern angeboten wird, reicht als Vorbildung nicht aus.

Weitere wichtige Hinweise

  • Für die praktische Arbeit muss die eigene Infrarotkamera mitgebracht werden.
  • Ein PC mit der entsprechenden Analysesoftware ist nicht unbedingt erforderlich, sofern die IR-Kamera eine ausreichende Nachbearbeitung der gespeicherten Thermogramme erlaubt.
  • Da die Industrieunternehmen, die ihre Elektroanlagen für die thermografische Inspektion zur Verfügung stellen, wechseln können, werden Name und Adresse des Unternehmens jeweils am ersten Tag bekannt gegeben.

Inhalt

  • Elektrothermografie: Grundlagen, Voraussetzungen, Fehlerursachen
  • Fehlerbewertung: Grenztemperaturen/Normen, Fehlerklassen
  • Praktische Durchführung: Vorbereitung, Messbericht
  • Diskussion ausgewählter Praxisbeispiele
  • Messungen in einem Industrieobjekt
  • Gemeinsame Auswertung, Diskussion

Termine

Teilnahmegebühr

980,- EUR zuzüglich Mehrwertsteuer

Beginn und Ende

Der Lehrgang beginnt am 1. Tag um 9.00 Uhr und endet am zweiten Tag gegen 17.15 Uhr.